Sicher unterwegs an Halloween

Berlin, 31. Oktober 2016 – An Halloween werden auch in diesem Jahr wieder viele verkleidete Kinder unterwegs sein. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) appelliert deshalb an alle Autofahrerinnen und Autofahrer, besonders in Wohngebieten aufmerksam zu sein. Abends wird es schon früh dunkel, und Kinder in dunklen Kostümen sind dann besonders schwer zu erkennen.

Abhilfe können blinkende Sterne oder retroreflektierende Streifen schaffen. Sie passen an jedes Kostüm und erhöhen die Sichtbarkeit. Autofahrerinnen und Autofahrer sollten damit rechnen, dass Kinder plötzlich auf die Fahrbahn rennen oder zwischen geparkten Autos hervorlaufen, um schnell zur nächsten Tür zu kommen.

Quelle: DVW

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Verkehrssicherheitsprogramme für Kinder
verkehrssicherheitsprogramme.de