DVR-Förderpreis 2017: Verkehrssicherheitsforschung im Fokus

Bonn, 1. Dezember 2016 – Zur Förderung der Kooperation von Forschung und Praxis in der Verkehrssicherheitsarbeit hat der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena einen Förderpreis ausgeschrieben. Geehrt werden junge Hochschulabsolventinnen und -absolventen für ihre Abschlussarbeiten zu Themen der Verkehrssicherheit. Der DVR-Förderpreis 2017 umfasst drei Preise und ist mit insgesamt 7.500 Euro dotiert. Die Arbeiten sollten zwischen dem 1. Oktober 2015 und dem 30. September 2016 fertiggestellt worden sein. Bewerbungen sind bis zum 22. Dezember 2016 möglich.

Verkehrssicherheit wird in unterschiedlichen Forschungsfeldern behandelt – somit sind Arbeiten aus allen Bereichen willkommen. Sie sollten sich in ihren Schwerpunkten mit Unfallforschung und der Analyse von Unfallursachen in den Bereichen Betrieb, Schule oder kommunale Verkehrssicherheit befassen und konkrete Lösungsansätze aufzeigen. Die Jury setzt sich aus Vertretern verschiedener Disziplinen und Institutionen der Verkehrssicherheit zusammen. Die Preisverleihung wird im feierlichen Rahmen im Mai 2017 stattfinden.

Bereits 1993 hatte die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) einen Förderpreis „Sicherheit im Straßenverkehr“ ins Leben gerufen. Unter dem Dach der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wurde diese Aufgabe an den DVR übertragen. Forschung und Praxis gehen Hand in Hand, um die Sicherheit und Gesundheit im Straßenverkehr bei der Arbeit und in der Freizeit kontinuierlich zu verbessern. Aus den Forschungsansätzen und Ergebnissen der bisherigen Preisträger konnten wertvolle Erkenntnisse für Programme, Trainings und weitere Angebote zur Verbesserung der Verkehrssicherheit gewonnen werden.

Kontakt:

Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Diana Richter
Jägerstr. 67-69
10117 Berlin
Tel.: 030 2266771-25
E-Mail: DRichter@dvr.de

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Wer macht was in Deutschland?
Verkehrssicherheitsprogramme, die bundesweit und für jeden zugänglich angeboten werden
verkehrssicherheitsprogramme.de
DVR-Verkehrszeichen-Memo-Spiel
www.dvr.de/multimedia/spiele/...
Deine Wege: Sichere Mobilität im betrieblichen und öffentlichen Bereich
www.deinewege.info